Planungsbüro Schredl

Umbau des GW-Zentrums Feser-Rechter zu einem SEAT/SKODA-Autohaus

91207 Lauf

Modernes Autohaus für anspruchsvolles Gebrauchtwagengeschäft

  • Bauherr: Uwe Feser Immobilien GbR
  • Planungs- und Realisierungszeitraum Gebäude: 2014 - 2015
  • Gewerke: Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektro
  • Ingenieurleistungen: Leistungsphasen 1 – 8 nach HOAI

Schwerpunkte der Maßnahme

Lüftung

Lüftung in innenliegenden Räumen und WCs über Abluft-Teller-Ventile und Zuluft über Türunterschnitt In den Umkleiden Zu- und Abluft mittels deckenhängendem Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung

Sanitär

Dezentrale Trinkwasserbereitung via Untertischspeicher und Durchlauferhitzer, Anschluss der Wasseraufbereitungsanlage der Waschbox mit Hygienespülung zur Einhaltung der Trinkwasserhygiene.

Heizung

Wärmeerzeugung mittels einer Gas-Brennwertkessel-Kaskade mit zwei 80kW Wandthermen mit Verteilung über eine Mehrtemperaturzonen-Weiche. Wärmeübergabe in Werkstatt und Waschbox durch Lufterhitzer, in WC- und Aufenthaltsräumen etc. über Heizkörper, in Verkaufs- und Ausstellungsräumen „unsichtbare“ Beheizung via Fußbodenheizung

Elektro

  • Verkaufsfläche: Energieversorgung und Daten-Netzwerktechnik für alle Arbeitsplätze, Beleuchtung gem. CI von Seat, Skoda und VW. Energieversorgung aller PKW-Stellplätze gem. Vorgaben des Bauherren und CI´s der Hersteller.
  • Werkstatt: Energieversorgung aller Arbeitsplätze gem. Werkstadtvorgaben des Bauherren, Anbindung der Werkstattausstattung gem. Werkstatplanung
  • Außenanlagen: Einbindung der Werbeanlagen gem. vorgaben Architektur, Ausleuchtung aller Stellplatzflächen gem. CI´s der Hersteller Installation einer Flächendeckenden Brandmeldeanlagen im Bestand gem. Vorgaben des Brandschutzkonzeptes und der Baugenehmigung

Kontakt

0911 300120 info@pb-schredl.de