Ersatzneubau Kindergarten Schambach

Burggasse 15, 91757 Treuchtlingen

Auf Grund von neuen pädagogischen Ansätzen wurde ein Ersatzneubau für die Kita in Schambach beschlossen; dieser wird auf dem bestehenden Kita-Grundstück realisiert. Der Neubau wird für 12 Kinder als Krippe und 25 Kita-Plätze ausgestattet.

Für die Architektur, welche sich harmonisch in das Umfeld fügt und eine städtebauliche Einheit mit der vorhandenen Bausubstanz bildet, ist das Architekturbüro Maier + Hertlein verantwortlich. Der Neubau erfüllt nicht nur sämtliche energetische Anforderungen sondern unterschreitet die aktuelle ENEV 2014. Die Bauweise erfolgt als Massivbauweise und wird ausschließlich auf einer Ebene realisiert, welche den vernetzten Gedanken zwischen Krippe und Kita optimal abdecken kann.

  • Bauherr: Stadt Treuchtlingen
  • Planungs- und Realisierungszeitraum: 2015 - 2017
  • Gewerke: Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektro
  • Ingenieurleistungen: Leistungsphasen 1 – 8 nach HOAI

Schwerpunkte der Maßnahme

Lüftung

Abluftanlage nach DIN18017 für die innenliegenden Räume über dezentrale Ablüfter.

Heizung

Der Kindergarten wird mit einer Luft-Wasser Wärmepumpe ausgestattet sein, sowie einer Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung.

Sanitär

Dezentrale Warmwasserbereitung mit Durchlauferhitzer und Elektroboiler, Sanitär-Ausstattung abgestimmt auf die Krippen / Kita Bedürfnisse.

Elektro

Elektroinstallation inklusive der Erschließung des Versorgungsnetzbetreibers. Erstellung des Beleuchtungskonzeptes, Behinderten-Notrufanlage, Ansteuerung der Lichtkuppeln zur „freien Nachtlüftung“, Blitzschutzanlage

Kontakt

0911 300120 info@pb-schredl.de