Planungsbüro Schredl

Neubau Verwaltungsgebäude mit Werkstatt

Pahreser Strasse 5, 90449 Nürnberg

  • Bauherr: Demir GmbH Leitungs-und Tiefbau
  • Planungs-und Realisierungszeitraum: 2013 - 2015
  • Gewerke: Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektro
  • Ingenieurleistungen: Leistungsphasen 1 – 8 nach HOAI

Schwerpunkte der Maßnahme -

Innovatives, nachhaltiges Energiekonzept:

Entwässerung

  • Regenwasserspeicherung mittels Zisternenkaskade zur Grünflächenbewässerung und Fuhrparkwäsche
  • Sedimentationsanlage zur Regenwasservorreinigung
  • Regenwasserrückhaltung über Rigolenversickerung → Versickerung von Kleinmengen, gedrosselte Ableitung des Regenwassers

Kälte

  • Kältemaschine zur Kühlung der Büroräume + freie Kühlung über reversible Wärmepumpe
  • Kühlung über Deckenstrahlplatten

EnEV

  • angestrebter Energiestandard EnEV 2009-30%
  • Verbrauchskennwert für Neubau nach EnEV 2009 (Mittelwert für Büro-/ Werkstattgebäude): ca. 95 kWh/m²a
  • dieses Gebäude: ca. 67 kWh/m²a → Energieeinsparung: ca. 60.000 kWh/a → CO2-Einsparung: ca. 25.000 kg/a

Heizung

Wärmepumpenanlage, reversibel zur Beheizung und freien Kühlung, in Verbindung mit einem Erdsondenfeld ca. 20 Sonden, Bohrtiefe 60m, Gas-Brennwerttherme als Spitzenlastkessel
Beheizung über Deckenstrahlplatten, Nebenräume mit Heizkörpern

Kontakt

0911 300120 info@pb-schredl.de